Diese Versicherungen sind unverzichtbar

Sie können sich gegen eine Vielzahl an Lebensrisiken versichern. Von manchen Policen raten Experten ab, andere empfehlen sie. Es gibt aber auch Versicherungen, die Sie unbedingt abschließen sollten. Bei diesen handelt es sich um einen Basisschutz gegen die größten finanziellen Gefahren.

Verhindern Sie die Abhängigkeit von staatlichen Leistungen

Eines der größten Lebensrisiken ist die Berufsunfähigkeit. Wer aufgrund eines schweren Unfalls oder einer Erkrankung seinen bisherigen Beruf nicht mehr ausüben kann, lebt von staatlicher Rente. Doch diese reicht zur Finanzierung des Lebens meist nicht aus, Armut droht. Deswegen sollten Sie sich für eine BU-Versicherung entscheiden, die Ihnen in einem solchen Fall eine Rente auszahlt. Eine solche Versicherung gibt es z. B. von Cosmos. Den Rentenbetrag sollten Sie bei Abschluss ausreichend hoch ansetzen. Da die Höhe der gesetzlichen Rente in vielen Fällen nicht ausreicht, raten Experten auf jeden Fall zu einer privaten Altersvorsorge. Wählen Sie hier z. B. eine Riester- oder Rürup-Rente. Bei diesen Vorsorgemaßnahmen profitieren Sie von staatlichen Förderungen in Form von Zuschüssen bzw. Steuererleichterungen.

Mit diesen Policen vermeiden Sie negative finanzielle Überraschungen

Beim Versicherungsschutz sollten Sie auch an einmalige Belastungen denken, die Sie in die Zahlungsunfähigkeit treiben können. Verletzen Sie zum Beispiel durch ungeschicktes Handeln eine andere Person oder zerstören deren Eigentum, müssen Sie für den Schaden aufkommen. Eine Haftpflicht bezahlt diese Forderungen bis zu mehreren Millionen Euro. Im Straßenverkehr übernimmt dies die KFZ-Haftpflicht. Darüber hinaus lohnt sich oft eine Kaskopolice, eine weitere KFZ-Versicherung. Diese deckt Schäden, die bei einem Unfall an Ihrem eigenen Fahrzeug entstehen. Mit einer Hausratversicherung schützen Sie sich vor Kosten, die durch Beschädigungen an Ihrer Wohnung und deren Inventar entstehen. Dies gilt auch für Schäden, die durch Unwetter, Feuer, Rohrbrüche sowie Einbrüche entstehen. Die Gefahr ist nicht zu unterschätzen: Ein Brand kann Ihr gesamtes Mobiliar sowie Ihre elektrischen Geräte zerstören, die Summe kann dann Tausende Euro betragen. Beim Abschluss sollten Sie auf eine passende Versicherungssumme achten, ansonsten zahlt der Versicherer nur anteilig.

Mit einem Basisschutz die finanzielle Handlungsfähigkeit garantieren

Im Leben können dauerhafte oder einmalige finanzielle Belastungen auftreten. Die größten Risiken sollten Sie die mit entsprechenden Policen abdecken, z. B. mit einer BU-Versicherung und einer Haftpflicht. Auch Beschädigungen am Hausrat oder am eigenen Fahrzeug sollten abgesichert sein.
Feedback